Ashtanga Vinyasa Yoga

Über Ashtanga Yoga

Ashtanga Vinyasa Yoga bietet einen pragmatischen Ansatz sowohl für körperorientierte Menschen, als auch für diejenigen, die sich tiefer mit Yoga auseinandersetzen wollen.

Es besteht aus einer Abfolge von Bewegungen und Haltungen, den sogenannten Asanas, die in Verbindung mit einem gleichmäßigen tiefen Atem durchgeführt werden.

Sportlich interessierte Menschen schätzen den intensiven Workout-Charakter des Ashtanga, wobei die Muskeln bis in die tiefen Schichten hinein trainiert werden, die Kraft und Ausdauer erhöht und die Flexibilität wesentlich verbessert wird. Erfolge stellen sich ziemlich schnell ein. Die Konzentration auf den Atem schult die Aufmerksamkeit, versorgt den Köuper mit ausreichend Sauerstoff und befreit die Zellen der Muskeln und Organe von Schlackenstoffen.

Ashtanga Yoga macht fit, stärkt den Willen und hilft dem Praktizierenden gelassener, gesunder und aufmerksamer durch den Alltag zu gehen.

Ashtanga Vinyasa Yoga
Ashtanga Vinyasa Yoga

Das Ashtanga Programm

Was ist Asthanga Yoga?Ashtanga Yoga besteht aus einer festgelegten Abfolge von Sonnengrüßen und Haltungen (Asanas). Die Asanas werden jeweils für fünf Atemzüge eingenommen und fließend miteinander verbunden (Vinyasa). Die Schlusssequenz (Backbending) bereitet den Körper auf die letzte Haltung, Savasana, vor. Hier sinkt der Übende in eine tiefe Entspannung.

Letztendlich spielt es keine Rolle, ob Sie sportlich aktiv sind oder nicht. Der Weg ist die Praxis, ohne Leistungsgedanken und Ehrgeiz. Das aufmerksame Üben der Bewegungen und Haltungen wird durch den gleichmäßigen tiefen Atem geführt und ist damit eine Meditation in Bewegung, welche Körper, Geist und Seele in Einklang bringt.

Ashtanga (Vinyasa) Yoga bei Wikipedia

Meine Buchtipps

Unser Mantra